Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 - 12.00, 13.30 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 15.00 Uhr durchgehend
 
zur Startseite
 
Tomwood - Wir beraten Sie gerne!
 
 
 
Suchen
Drucken
Empfehlen
 

Fragen und Antworten (FAQ)

Nachstehend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um unser Angebot.
Um die Antwort einzublenden klicken Sie mit der Maus auf die gewählte Frage.


Kategorien  
Textsuche  

Eignen sich für Holz-Terrassenböden eher griffelte oder glatte Oberflächen?

Die Frage ob geriffelt oder glatt ist hauptsächlich eine Geschmacksfrage. Was gefällt Ihnen am Besten? Es gibt aber bei beiden Oberflächen leichte Vorteile.

Glatte Oberflächen
- empfinden viele Kunden als ästhetischer
- leichter zu pflegen / ölen

Geriffelte Oberflächen

- kleine Spannungsrisse fallen nicht auf

- etwas rutschhemmend

 

Am Besten Sie schauen sich die zwei Varianten bei uns in der Ausstellung an und entscheiden aufgrund unserer Musterflächen.

Mein druckimprägnierter Terrassenboden weist grüne Stellen auf. Ist das gesundheitsschädigend?

Nein. Bei der Kesseldruckimprägnierung (kdi) werden zum Schutz Salze in das Holz gepresst. Diese Imprägniersalze reagieren mit Holzinhaltsstoffen und können an einigen Stellen "ausblühen". Diese ungefährlichen, grünlichen Salzkristallisierungen verblassen im Laufe der Zeit. Weitere Informationen zu den Eigenschaften von Holz im Aussenbereich finden Sie hier.

Was ist Band links und Band rechts?

Wenn Sie auf der Öffnungsseite (Überschlagseite Türblatt) stehen und die Türe ist auf der rechten Seite gebandet, bedeutet dies Band rechts nach DIN.

Was ist ein Planet?

Eine Planet-Absenkdichtung ist ein automatisches Dichtungssystem, welches bei schwellenlosen ein- und mehrflügligen Holz-, Metall- und Glastüren, Toren und Schiebetüren von unten in die Türe eingenutet oder seitlich montiert wird.

Was gebe ich bei der Bestellung einer Türe an?

Wichtig ist die Rahmenlicht Breite und Höhe. Weiter benötigen wir: Bandung, Schlossart, Drückerhöhe, Klimaverhältnisse, Brandschutz, Schallschutz, Friesbreiten, Schwellen.

Was ist eine Brandschutz-Türe?

Seit März 2006 dürfen nur noch geprüfte Türblätter verbaut werden. Die Prüfung macht normalerweise der Türhersteller. Die Bezeichnung einer Brandschutztüre ist neu EI30. Grundsatz: Wie geprüft so zugelassen.

Wird dieses Jahr ebenfalls eine Hausmesse durchgeführt?

Ja, unsere grosse Haus- und Gartenmesse findet in der Regel am letzten Wochenende im April (verkaufsoffener Samstag und Sonntag) statt. Wir informieren jeweils frühzeitig auf tomwood.ch, in Zeitungen, im Radio auf Flyern und auf Plakaten.

 

Bitte beachten Sie, dass an der Hausmesse (Samstag und Sonntag) keine Materialausgabe möglich ist. Freitag vor der Hausmesse und Montag nach der Hausmesse: geschlossen wegen Auf- und Abräumarbeiten.

Meine druckimprägnierte Sichtblende / Gartenzaun weist grüne Stellen auf. Ist das gesundheitsschädigend?

Nein. Bei der Kesseldruckimprägnierung (kdi) werden zum Schutz Salze in das Holz gepresst. Diese Imprägniersalze reagieren mit Holzinhaltsstoffen und können an einigen Stellen "ausblühen". Diese ungefährlichen, grünlichen Salzkristallisierungen verblassen im Laufe der Zeit. Weitere Informationen zu den Eigenschaften von Holz im Aussenbereich finden Sie hier.

Druckimprägnierte Gartenhölzer (Palisaden, Balken, Gartenpfähle, usw) weisen grüne Stellen auf. Ist das gesundheitsschädigend?

Nein. Bei der Kesseldruckimprägnierung (kdi) werden zum Schutz Salze in das Holz gepresst. Diese Imprägniersalze reagieren mit Holzinhaltsstoffen und können an einigen Stellen "ausblühen". Diese ungefährlichen, grünlichen Salzkristallisierungen verblassen im Laufe der Zeit. Weitere Informationen zu den Eigenschaften von Holz im Aussenbereich finden Sie hier.
Zurück 1 2